mail@veronikawanner.ch
+ 41 52 511 50 35
    Home / Weiterbildung für L&B-TherapeutInnen / Beweglichkeitstraining/Dehnung

Weiterbildung für SchmerztherapeutInnen nach Liebscher&Bracht:

Beweglichkeitstraining/Dehnung

 

Inhalt:
In den drei Tagen Weiterbildung kannst du vertiefend in die Welt der Dehnung und des Beweglichkeitstrainings einsteigen.
In Theorie und Praxis gebe ich meine Erfahrung aus einigen Jahren Leitung von Einzel- und Gruppentrainings weiter. Du bekommst Tipps, Tricks, Präzision und Differenzierung, Varianten und Erweiterungen damit du die Engpassdehnungen sowohl für einzelne PatientInnen möglichst passend und effizient als auch für Engpassdehnungsgruppen abwechslungsreich gestalten und vermitteln kannst. Wir prüfen, ob du in deiner eigenen Übungsausführung vielleicht irgendwo noch Optimierungspotential hast und beleuchten häufige Fehlerquellen bei PatientInnen/KursteilnehmerInnen sowie deren Korrekturmöglichkeiten. Ergänzend zu der praktischen Arbeit vermittle ich zahlreiche theoretische Hintergrundinformationen zum Thema Dehnen und Beweglichkeitstraining aus der Sportwissenschaft und der aktuellen Faszienforschung. Auch für die Engpassdehnungen relevanten Aspekte aus meiner derzeitigen Ausbildung zur Spiraldynamik® Fachkraft fließen mit ein.

Damit wir intensiv arbeiten können und auch genügend Zeit für deine Fragen ist, findet die Weiterbildung in einer kleinen Gruppe mit 5-7 TeilnehmerInnen statt.

Zeit:
Weitere Termine sind noch in Planung und werden bald hier veröffentlicht. Die derzeit laufende Weiterbildung ist ausgebucht.
Falls Du Interesse hast, melde Dich bei mir, dann informiere ich Dich gerne über neue Termine. Bei Fragen kannst du mich selbstverständlich auch gerne kontaktieren.

Ort:
Schmerzfreipraxis Rita Laube
Wülflingerstr. 28A
8400 Winterthur

Teilnahmevoraussetzungen:
absolvierte Ausbildung zum/r Liebscher&Bracht Schmerz- und/oder BewegungstherapeutIn

Kosten:
CHF 720.- für die 3 Tage

Kursleitung:
Veronika Wanner

wichtiger Hinweis:
Die Weiterbildung ersetzt keine Ausbildung zum/r Liebscher&Bracht Schmerz- oder BewegungstherapeutIn und berechtigt auch nicht zum Führen dieses Titels.