bewegungsmenschen

Rückmeldungen zu den Laufworkshops

Schon seit einiger Zeit erzählte mir Roland Dünki vom Winterthurer Barfußschuhladen, dass viele seiner Kunden Informations- und Beratungsbedarf zum Barfußgehen und -laufen anmelden und er großes Interesse an Barfußworkshops und coachings wahrnimmt. So arbeitete die Idee für ein solches Angebot schon eine ganze Weile bei mir im Hinterkopf. Da ich aber selbst so lange v.a. Fragezeichen im Kopf hatte, was das Gehen und Laufen betrifft wurde diese erstmal nicht konkret. Erst als ich die Inhalte meiner Spiraldynamik®-Ausbildung verinnerlicht und in meine Bewegungsmuster integriert hatte und entdeckte, dass sogar ich Laufen kann, fühlte ich mich fit genug diesbezüglich Workshops und Coachings anzubieten. Meine Fragezeichen waren geklärt und beantwortet, der Erfolg am eigenen Körper erlebt, auf zum nächsten Schritt.
Zusammen Workshops zu unterrichten macht mehr Spaß als alleine und so bin ich sehr glücklich, konnte ich Jacqueline Huber mit ins Boot holen. So waren wir zu dritt – Roland vom Barfußsschuhladen, Jacqueline aus der Spiraldynamik® und ich noch mit meinem sportwissenschaftlichen Hintergrund dazu – geballte Kompetenz für ein erfolgreiches Workshopangebot.

Zunächst machte uns das Coronavirus und der Lockdown zwar noch einen Strich durch die Rechnung und wir mussten zum großen Bedauern auf allen Seiten unsere ausgebuchten Workshops wieder absagen. Sobald die Lockerungen verkündet wurden, machten wir uns erneut an die Organisation und konnten so nun 2020 schon 3 Workshops durchführen – weitere werden folgen. Die Tage waren jeweils dicht gepackt mit vielen theoretischen Informationen in Abwechslung mit praktischen Übungen und unsere tollen interessierten und motivierten TeilnehmerInnen gingen müde und mit einem großen Erkenntisgewinn nach Hause.

Uns freuen ganz besonders die vielen positiven Rückmeldungen, die wir im Anschluss erhalten haben:

„Ich habe viel gelernt im Workshop und empfehle Kurs und Barfussgehen gerne weiter. Wir sind zu zweit am „richtig gehen“ üben, gleich vom ersten Tag an, Fortschritte sind da: „ich schnüre nicht mehr“.“
Judith

„Ich bin froh den Kurs gemacht zu haben. Viele Inputs einn neues Achten aufs Gehen, Stehen, Sitzen und, und, und…“
Claudia

„Es war ein sehr spannender Samstag der mich wieder achtsamer gehen lässt.“
Sandra

„Ich merke, dass ich seit dem Workshop mir viel öfter bewusst mache, wie ich stehe oder gehe. Und ich habe ein paar wunderschöne Bergtouren mit den Zehenschuhen unternommen.“
Monika

„Letzten Samstag durfte ich am Workshop „Gehen und Laufen“ teilnehmen. Es waren spannende Stunden, in welchen ich wieder etwas mehr über mich und die Anatomie erfahren durfte. Ein lebendig gestalteter Workshop mit vielen Informationen, welche du und Veronika verständlich und so einfach, wie es das Thema zuliess, an uns weitergegeben habt. Interessant und spannend, ich habe viel gelernt. Nochmals herzlichen Dank.“
Martina

„Ich habe in den zwei Abenden des Barfusskurses sehr viele Informationen und prakische einfache Übungen für den täglichen Gebrauch bekommen. Aus Euren fundierten, anschaulichen Erklärungen habe ich gelernt wie wichtig unsere Füsse für eine gesunde Basis sind! Nicht nur die Füsse sondern die ganze Perlschnur Füsse, Beine, Becken habt Ihr anschaulich anhand des Skelettes erklärt.
Da ich mit meiner Beinachse am kämpfen, resp. alltäglich am üben bin, sind mir in diesem Kurs viele Lichter aufgegangen! Meine Wahrnehmung des Körpers hat durch diesen Kurs nochmals eine andere Bedeutung bekommen und ich bin froh, dass ich diesen Kurs besucht habe. Ich sehe und spüre jeden Tag, wie sich mein geglaubtes Schicksal der X-Beine und der Hüft- und Fussschmerzen zum besseren wendet! Ich bin glücklich, dass ich Euch gefunden habe! Ich kann Euch sagen, je länger ich übe, desto mehr Spass macht es. Ich bleibe dran, die Erfolge können sich sehen lassen!“
Monica

„Hier nun mein Feedback zum Kurs vom 15.08.2020.
Ich bin begeistert!!!!
Seit dem Kurs setzte ich vom Gelernten so viel wie möglich um und stelle mit grosser Freude fest:
– Mein Gangbild hat sich erheblich verbessert
– Der Muskelaufbau in der im Februar operierten Hüfte ist nun mit viel weniger Verspannungen verbunden und effizienter. Die Hüftbeuger sind nun aufgedehnt und die Kreuzschmerzen praktisch gleich null.
– Meine Knickfussstellung verbessert sich langsam aber sicher. Damit verbunden ist auch ein Rückzug meiner Arthrose Schmerzen im rechten Knie
Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass das richtige Gehen einen so riesigen Einfluss auf die gesamte Muskulatur und die Lebensqualität hat.
Zum Kurs: Die Balance zwischen Wissensvermittlung und den Übungen zur praktischen Anwendung habe ich als sehr gut ausgewogen empfunden. Die Vermittlung des Kursinhaltes wurde spannend und kurzweilig präsentiert. (Keine langatmigen, langweiligen Theorieblöcke). Die Kursunterlagen sind top, ich benutze sie immer wieder regelmässig.
Liebe Veronika, liebe Jacqueline, vielen herzlichen Dank…!!  Gerne empfehle ich Euch in meinem Bekanntenkreis weiter.
Alfred

Die mobile Version verlassen